Wir sind eine unabhängige, selbstständige Gemeinde, die zu keinem kirchlichen oder freikirchlichen Verband gehört. Wir sind Menschen, die an Jesus Christus glauben und von ihm und seiner Liebe weitersagen wollen.

Wir wollen jedem von Gottes genialem Plan erzählen. Gott wünscht sich, dass jeder Mensch ihn persönlich kennenlernt und ihm sein Leben anvertraut. Wir möchten, dass jeder die Liebe, die Gott zu ihm hat, erlebt, die Leben verändern kann. Uns ist es aber auch wichtig, Christen im Glauben zu festigen und uns gegenseitig zu helfen, praktisches Christsein in den Problemen des Alltags zu leben.

Was wir glauben

Wir glauben an den einen ewigen Gott der Bibel, den Schöpfer des Universums, der sich uns als Vater, Sohn und Heiliger Geist offenbart. Wir glauben, dass Jesus Christus das Problem unserer Schuld durch sein Sterben auf Golgatha gelöst hat und uns neues Leben schenken möchte. In der Bibel finden wir Gottes Gedanken zu einem sinnvollen und vor allem hoffnungsvollen Leben.

Eine Gemeinde unter vielen

Wir halten überschaubare christliche Gemeinden in unserem Land für dringend notwendig, da wir eine zunehmende Entfremdung vieler Menschen vom christlichen Glauben und der Bibel erkennen. Die Gründung der Christlichen Gemeinde Breckerfeld ist daher nicht gegen bestehende christliche Kirchen und Gemeinschaften gerichtet. Wir sehen uns vielmehr, zusammen mit vielen anderen kirchlichen oder freikirchlichen Gruppen, als kleiner Teil des weltweiten Leibes Jesu Christi und glauben keineswegs, die „einzig richtige“ Gemeinde zu sein.

Was wir wollen

Nach dem Willen Gottes ist eine christliche Gemeinde ’Salz der Erde’ und ’Licht der Welt’. Sie ist zum Dienst am Menschen im Alltag dieser Welt berufen. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass jeder mit dem Evangelium und dem Heilsangebot Gottes vertraut wird und zum lebendigen Glauben an Jesus Christus kommt. Wir wollen aber auch Hilfestellung für praktisch gelebtes Christsein in den Problemen des Alltags geben.

Wie wir uns finanzieren

Wir erheben keine Mitgliedsbeiträge. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis durch Spenden der Gemeindemitglieder. Über den eigenen Bedarf hinaus beteiligen wir uns an der Finanzierung von missionarischen und diakonischen Aktivitäten im In- und Ausland.